Titelbanner

 
   
 
     
 
 
Artemis
ARTEMIS (Andrea Gail), Fangschiff der US-Langleinenfischerei im Nordwest-Atlantik. Bei der pelagischen Langleinenfischerei werden die Hakenleinen an oder nahe der Wasseroberfläche ausgebracht. Mit dieser Methode, gleichsam einem „Angeln ohne Rute“, werden Thunfischarten oder Schwertfische gefangen. Die Bauart dieses Fahrzeuges stammt aus Florida und es wird vor Neuschottland und auf der Neufundlandbank eingesetzt. Die Ausleger an der Back dienen nicht dem Fischfang, sondern verhelfen dem Schiff bei rauher See durch die daran angehängten Schleppanker  - Vögel genannt - zu stabiler Lage.

Die Vorlage für den Modellbausatz von Billing-Boat entstammt dem 1991 im Sturm gesunkenen Langleiner „Andrea Gail“, deren Geschichte von Hollywood aufwendig verfilmt wurde. Es ist neben Fahr- und Steuerfunktion zusätzlich ausgestattet mit Navigations-. Kajüt- und (fernschaltbarer)  Decksbeleuchtung, sowie Radarfunktion und (fernschaltbaren) Suchscheinwerfern. Die Ausleger können (fernschaltbar) ausgeschwenkt werden. Eine Soundelektronik imitiert drehzahlabhängig das Ventilklappern des Schiffsdiesels.

Der Maßstab beträgt 1:50, das Modell ist über alles 820 mm lang, 220 mm breit, hat eine Höhe von 550 mm über Kiel und verdrängt 8,4 Kg.

Die Bauzeit betrug 5 Monate, Baujahr 2012, Erbauer Frank Hoffmann.

Artemis01Artemis02Artemis03Artemis04Artemis05Artemis07

 

Termine

<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
151617192021
22232425262728
293031