Titelbanner

 
   
 
     
 
 
9 Kg Wasserverdrängung (FEZ 21. und 22. März 2014)

20140322181630_2_DSC_179820140322181630_4_DSC_1816

Am 21. und 22. März 2014 fand auf zwei Etagen und im Außengelände des FEZ – Wuhlheide die Modellbaumesse „Autos, Schiffe, Eisenbahnen – Die faszinierende Welt des Modellbaus“ statt. Der Sail & Road war eingeladen, sich dort zu präsentieren.

 

20140322181630_1_20140322181630_2_20140322181630_4_
DSC_1798DSC_1812DSC_1816
DSC_1826DSC_1827DSC_1833

Es gab Eisenbahnen für den Garten sowie kleinere Modelle für den Küchentisch, Geländewagen, Trucks und Traktoren, Flugzeuge, Hubschrauber und kuriose Fluggeräte, Modelle, die mit Dampf betrieben wurden und natürlich eine ganze Palette der verschiedensten Schiffsmodelle anzuschauen. Auf der zweiten Etage waren die Aussteller für den technischen Bedarf vertreten.

Für jeden Freizeitkapitän war es wohl etwas Besonderes, am Samstagabend seine Schiffsmodelle im Schwimmbecken den Besuchern auch fahrtechnisch präsentieren zu können. Für den Sonntag stand uns das Außenbecken zur Verfügung. Unser Stand war in der Mehrzweckhalle untergebracht und für uns flog immer mal wieder ein Quadrokopter über unseren Stand und lenkte so die Aufmerksamkeit der jungen Besucher auf uns, so dass wir am Ende der Veranstaltung auch keinen einzigen Flyer mehr übrig hatten. Ein Blickfang war sicher auch das Rennboot „Speedfire“  aus den 50zigern Jahren, das in der Zeitschrift „Modell-Werft“ bereits 2013 vorgestellt wurde und als Modellbausatz von der Firma Aero-naut angeboten wird.

Und wenn dann unser Jugendwart am Stand mit einem Besucher darüber fachsimpelt, wie viel Motorleistung benötigt wird, um für seine „Grimmershörn“ 9 kg Wasser zu verdrängen, dann trifft die Aussage eines Besuchers aus dem Schwabenland wohl zu, der sagte: „Die Modellbauer sind ja alle hier mehr oder weniger Techniker, wenn nicht sogar mit Ingenieurswissen.“ Damit könnte er recht haben. Denn egal welche Modelle gebaut´und wodurch sie angetrieben werden: Es gehört immer auch viel technisches Verständnis dazu, was sich aber in unserem Kreis jeder leicht aneignen kann.

 

Termine

<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
151617192021
22232425262728
293031