Titelbanner

 
   
 
     
 
 
Stör

Die "Stör" ist aus einem Baukasten des Mehrzweckbootes (MZB) Lehmar 1100-P15 entstanden. Der Baukasten der Firma Robbe hat eigentlich (noch) kein Original, da der Hersteller Lehmar seine Boote auf Kundenwunsch aus einem Modulsystem baut - das Original zum Modell könnte also durchaus noch kommen.

Abweichend vom Baukasten habe ich das Modell in den DGzRS Farben lackiert und in Anlehnung an die Strandrettungsboote Zander, Hecht und Butt, „Stör“ getauft. So wollte ich von Anfang an umgehen, das es das Modell zweimal in der selben Farbgebung am See gibt. Ausserdem verzichtete ich auf den Einbau der Z-Antriebe und entschied mich nach Rücksprache mit Wolfgang Kehrer für zwei 28er Jet-Antriebe. Der Einbau bereitet aufgrund der Rumpfform keinerlei Probleme. Zwei 700er Motoren beschleunigen das Modell auf ordentliche 25km/h. Zur nötigen Energieversorgung sind zwei 8,4V/3Ah NiCd Akkus an Bord und speisen die Motoren mit 16,8Volt. Dank Kamewa-Umsteuerklappen kann das Modell trotz Jetantrieb auch rückwärts fahren.  Mittlerweile biete Kehrer auf seiner Homepage Zubehör zum Jet-Einbau an. Das Modell ist mit Licht ausgestatten. Im inneren verrichtet eine umgebaute Camping-Neonröhre ihren Dienst  (originalgetreue Lichtfarbe und Einschaltflackern inklusive!).

P1010288P1100894P7130019PA260032PA260047PA260050

Technische Daten:

Länge:           1070mm

Breite:            400mm

Höhe:             450mm

Verdrängung: ca. 5kg

Maßstab:  1:10

 

Termine

<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
151617192021
22232425262728
293031